Kanzleileitung:

Partner

Gabriele Brost


Gabriele Brost gründete die Kanzlei im Jahr 1978 die Einzelpraxis als Steuerbevollmächtigte. Sie erwarb in der Folgezeit die Zusatzqualifikation „Landwirtschaftliche Buchstelle“ und die Qualifikation „Steuerberaterin“. Zuvor übte sie den Beruf der Steuerfachangestellten in einer Koblenzer Steuerberaterkanzlei aus.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Gabriele Brost liegen im Bereich der Einkommensteuererklärungen, der laufenden Buchhaltungen sowie der Jahresabschlüsse.


Michael Brost

Nach Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre in Trier arbeitete Michael Brost vier Jahre als Assistent und dann als Steuerberater in einer Hamburger Steuerberaterkanzlei. Die Qualifikation „Steuerberater“ erwarb er im Jahr 2003.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Michael Brost liegen im Bereich der Jahresabschlüsse, der Betriebswirtschaftlichen Beratung sowie der Existenzgründung.